>NON-ADJUSTABLE GASTRIC RING

MiniMizer Ring

 

Der MiniMizer Ring schützt die Anastomose und das Jejenum vor Überdehnung, bietet Schutz vor Pouch-Dilatation, minimiert das Dumping-Syndrom und stabilisiert den langfristigen Gewichtsverlust.

 

Platzierung

  • LSG - 4 cm unterhalb des Ösophagusübergangs
  • Bypass - 2 cm oberhalb der Anastomose

Vorteile

  • Der MiniMizer Ring ist röntgendicht, so dass Nadel und Ring unter dem Röntgenbild sichtbar sind
  • Einfaches Platzieren und Verschließen
  • Zwei Schlaufen zur zusätzlichen Fixierung nach der Platzierung
  • Er kann in verschiedenen Durchmessern wieder geöffnet und geschlossen werden

Lernen Sie mehr über den MiniMizer Ring kennen!